Workshop in Leimen 2021

Open Space, Team-Spirit und spannende Heldengeschichten…

Am 25./26. Oktober war es wieder an der Zeit für unseren jährlichen Firmenworkshop. Unter dem Motto „Tell your hero‘s story“, hatten in-factory-Teams die Aufgabe, ihre individuellen Heldengeschichten für Ihr IT-Projekt vorzustellen. In erster Linie ging es darum, den verborgenen „Helden“, der in jedem von uns schlummert, zu erkennen und zu erwecken. Und das ist gelungen! Mit viel Kreativität, Scharfsinn und Fingerspitzengefühl, entwickelten die einzelnen Gruppen wirklich spannende „Heldenwege“ – die wir auch in zukünftige Projekte implementieren können.

Workshop nach dem Open-Space-Prinzip:

Unser 29. Workshop folgte diesmal dem Open-Space-Prinzip: ein agiles Konzept, bei dem die Teilnehmer*innen die Themen für die Agenda selbst festlegen können, um dann gemeinsam in Arbeitsgruppen an den optimalsten Lösungen zu feilen. Folgende Themen wurden festgelegt:

  • Einführung in die Administration der PowerCenter-Umgebung
  • Grundlagen der Shell-Skript-Programmierung unter Unix/Linux

  • Social Media

  • Fullstack Entwicklung mit Java Spring, Svelte, SQL (JDBC) anhand einer Anwendung

  • Virtuelle Maschinen: zentral, lokal, beides?

  • Salesforce Sandbox einrichten, Workbench, Postman, first API-Call

Zum Abchluss gab es noch eine tolle Fotosession – das Tagungshotel Villa Toskana in Leimen bot die ideale Kulisse dazu. Alles in allem waren es wieder zwei tolle Workshop-Tage – gefüllt mit vielen interessanten Themen und beflügelt mit einem super Teamwork. Yes, it smells like TEAM-Spirit!