Ein grüner Schritt in Richtung nachhaltige Zukunft

in-factory-Geschäftsführer an der neuen E-Ladestation: Urban Wymann, Gerald Weber und Erich Schlotterer.

Bei in-factory wird‘s grün! Weitere Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Böblingen

Der weltweite Schritt zur Elektromobilität ist steinig und voller Hürden. Solange  jeder von Nachhaltigkeit redet hat die in-factory sich entschieden einfach zu handeln. Wir sind uns sicher: Elektrofahrzeuge werden erst dann erfolgreich sein, wenn alle am selben Strang ziehen. Wir ziehen mit! So haben wir am Standort Böblingen – neben der bereits bestehenden Ladesäule am schweizer Hauptsitz in Tagelswangen – einen weiteren Ladepunkt in Betrieb genommen. Damit bieten wir unseren Mitarbeiter*innen eine bequeme und nachhaltige Möglichkeit – direkt am Arbeitsplatz – Strom zu tanken.

Für die in-factory ist das ein weiterer „grüner“ Schritt in die richtige Richtung, denn Nachhaltigkeit heißt auch: Verantwortung übernehmen! Nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für Mensch und Natur!