Interne Kommunikation: Intelligente Touchpoints und „Grüner Salon“

Ein Unternehmen lebt von der internen Kommunikation – also dem aktiven Austausch der Kolleg*innen, des Teams und der Abteilungen untereinander. Auch eine Pandemie bringt die Welt nicht zum Stillstand! Im Gegenteil, denn Covid-19 hat vor allem im Bereich der Unternehmenskommunikation zu einem weltweiten Digitalisierungsschub geführt. Auch in-factory hat „aufgerüstet“:

in-factory GmbH Open Space & Private Area: Virtuelle Räume bei in-factory

Losgelöst von unseren klassischen Meeting- und Konferenz-Zimmern, haben wir mit “GatherTown” mehrere virtuelle Arbeitsräume eingerichtet. Die angebotenen Sessions werden gemeinsam nach dem Open Space-Prinzip festgelegt und auf die verschiedenen Location-Slots verteilt. Mitarbeiter*innen können dann zwischen den unterschiedlichsten Angeboten wählen: Technik, Programmierung, Prozesse, off-business-Themen oder man trifft sich einfach zu einem kleinen Plausch in einen der Private Areas. Im großen Konferenzraum „grüner Salon“ kommen dann alle zusammen, denn hier findet unser virtueller Workshop statt – mit wichtigen Neuigkeiten, einem intensiven Erfahrungsaustausch und natürlich mit viel Spaß und Kreativität.